09.11.2020

Rübenlaternenbasteln


Am Montag, den 09. November, findet ab 16:00 Uhr das traditionelle Brauchtumsbasteln in der Halle des Bauhofs der Stadt Neuenhaus am Bahnhof statt. Aus roten Futterrüben basteln die Kinder Laternen. Die gebastelten Rübenlaternen werden traditionell am Abend vor dem Martinstag mit dem Martinslied „Sünne Mattmanns Vögeltien“ von Haus zu Haus getragen.
Zum Rübenlaternenbasteln sollten die Kinder robuste Kleidung tragen sowie einen Esslöffel oder Eisportionierer, ein bis zwei Schälmesser und gute Laune mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Und denk daran: Es geht beim Basteln nicht um Geschwindigkeit. Mach kleine genaue Schnitte und keine Höhlen, sondern zieh die Haut der Rübe ab. 

Kinder ab 8 Jahren sind herzlich willkommen!

Termine

Das Land Niedersachsen hat verfügt, alle Veranstaltungen im Land bis auf Weiteres abzusagen. Ziel sei es, mit den Maßnahmen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • 9. November 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Halle des Bauhofes der Stadt Neuenhaus
Am Bahnhof 12
49828 Neuenhaus

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Halle des Bauhofes der Stadt Neuenhaus“ mit Google Maps.