AllStarBand auf dem Morgenland Festival, © Morgenland Festival Osnabrück / Philippe Frese
© Morgenland Festival Osnabrück / Philippe Frese
18.06. - 28.06.2020

Osnabrück - Morgenlandfestival


Das Morgenland Festival Osnabrück fand erstmalig 2005 statt und erspielte sich innerhalb kürzester Zeit einen herausragenden Ruf unter den internationalen Musikfestivals. Vernetzt mit Musikinstitutionen weltweit, ist das jährliche Festivalprogramm repräsentativ für die gegenwärtige Musikkultur des Nahen und Mittleren Ostens, von traditioneller Musik bis Avantgarde, von klassischer bis Rockmusik. Die Musikprojekte werden von Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen und Workshops begleitet.

Das Morgenland Festival Osnabrück bietet keinen reinen Kulturimport, vielmehr einen Coworking Space, einen Ort, an dem Musiker verschiedener (Musik)Kulturen experimentieren, sich gegenseitig austauschen und inspirieren können.

Termine

Das Land Niedersachsen hat verfügt, alle Veranstaltungen im Land bis auf Weiteres abzusagen. Ziel sei es, mit den Maßnahmen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • Täglich vom 18. Juni 2020 bis 28. Juni 2020

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Stadt Osnabrück, diverse Orte
49074 Osnabrück

Kontaktdaten

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Stadt Osnabrück, diverse Orte“ mit Google Maps.