Klosterkonzert Marienrode
© Brennecke-Veranstaltungen / Brennecke-Veranstaltungen
10.07.2021

Marienroder Klosterkonzert


Das Marienroder Kloster verwandelt sich am 24. August 2019 in eine herrliche Open-Air Kulisse. Bedeutendste Werke von russischen Komponisten wie u.a. Peter Tschaikowski, Sergei Prokofjew und Igor Strawinsky werden aufgeführt. In der Konzertpause findet ein künstlerisches Zusatzprogramm statt. Bei einem abwechslungsreichen Gastronomie-Angebot können Sie sich stärken. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Ein kostenfreier Bustransfer am Veranstaltungstag wird angeboten.

Termine

Das Land Niedersachsen hat verfügt, alle Veranstaltungen im Land mit 1.000 oder mehr Teilnehmenden, Zuschauenden und Zuhörenden bis zum 31. Oktober 2020 abzusagen. Ziel sei es, mit den Maßnahmen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • Einmalig am 10. Juli 2021

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Marienroder Kloster Benediktinerinnenpriorat
Zisterzienserstraße 1
31139 Hildesheim

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Marienroder Kloster Benediktinerinnenpriorat“ mit Google Maps.