Zwei Star-Wars Droiden auf einer Maker Faire
© Bernd Pentrop
10.09. - 11.09.2022

Maker Faire Hannover 2022


Die Maker Faire, das weltweit größte DIY-Festival, kommt dieses Mal digital in die niedersächsische Landeshauptstadt. Querdenker und Technikenthusiasten stellen ihre ungewöhnlichen Selbermach-Ideen vor und wollen Groß und Klein begeistern. Zum Mitmach-Programm gehören spannende Projekte wie fahrende Roboter, blinkende Kleidung, Lego-Kunstwerke, kleine und große Drohnen, verrückte Computerbasteleien, außergewöhnliche Licht- und Soundinstallationen, Lasercutter und 3D-Druck, etwas andere Handwerkskünste oder kuriose Neuigkeiten aus dem Modellbau. Ganz neu ist die Darkgallery, einen Raum nur für fantasievolle Lichtinstallationen und Leuchtobjekte. Das ‚Anfassen und Ausprobieren‘ steht bei der Maker Faire im Vordergrund. Darüber hinaus bieten spannende Vorträge und Workshops Einblicke in völlig unterschiedliche DIY-Facetten

Am 10. und 11. September 2022 von 10 bis 18 Uhr, ist es soweit – mit jeder Menge Inspiration, Wissensvermittlung, Networking und einer Extraportion Entertainment.

Termine

WICHTIG: Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über die aktuellen Corona-Regelungen in Niedersachsen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • Täglich vom 10. September 2022 bis 11. September 2022

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Hannover Congress Centrum, Eilenriedehalle, Niedersachsenhalle & Stadtpark
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 / 8113-0

zur Website

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Hannover Congress Centrum, Eilenriedehalle, Niedersachsenhalle & Stadtpark“ mit Google Maps.