Harfenklang und Perlenzauber
© Bettina Sangerhausen
03.07.2022

Harfenklang und Perlenzauber


Zart und doch kräftig klingt die Harfe – und zwei Harfen verdoppeln das Klangerlebnis: Susanne Dreyer aus Dransfeld und Petra Kleine-Huxel aus Witzenhausen wollen am Sonntag, 3. Juli 2022, die Besucher*Innen des mittelalterlichen Modelldorfes Steinrode mit ihrer Musik verzaubern. Thema des Tages: „Einfach schöne Lieder“. Sie greifen von 13 bis 16 Uhr zu jeder vollen Stunde für jeweils etwa eine halbe Stunde in die Saiten. Die Musikerinnen spielen ohne Gage, sie erbitten nach ihren Auftritten eine Spende für den gemeinnützigen Trägerverein von Steinrode, Libellula. Sollte es an diesem Tag regnen, muss das Konzert leider ausfallen, da die Instrumente Nässe nicht vertragen.

Wetterunabhängig ist der Hobby-Glasperlenmacher Ralf Liebig, der an diesem Tag seine Handwerkskunst zeigen und auch zum Mitmachen einladen möchte.

Geöffnet ist von 11 bis 17 Uhr. Der Wegezoll an diesem Sonntag beträgt, wie immer, 3 Euro für Menschen ab 18 Jahre, Kinder und Jugendliche frei.

Termine

WICHTIG: Bitte informieren Sie sich vor jeder Veranstaltung über die aktuellen Corona-Regelungen in Niedersachsen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • 3. Juli 2022 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Mittelalterliche Modelldorf Steinrode
Kohlenstraße 101
34346 Hann. Münden

Kontaktdaten

Libellula, Förderverein für Umweltbildung und Waldpädagogik an Schulen e.V.,

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Mittelalterliche Modelldorf Steinrode“ mit Google Maps.