Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Zehn Gründe für einen vorweihnachtlichen Besuch im Alten Land am Elbstrom

Wunschzettel, Weihnachtsmärkte, Winterzauber und vieles mehr

Christkinddorf und Weihnachtsmann-Postamt in Himmelpforten, Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt auf Schloss Agathenburg und Winterzauber im Klosterpark Harsefeld sind ganz besondere Orte für Weihnachtsevents. Die beiden Hansestädte Stade und Buxtehude verbinden stimmungsvolles Weihnachtserlebnis und Weihnachtsshopping: eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten und Geschenkeinkauf für die Lieben zugleich. Auf Schienen durch die Region unterwegs: Historische Züge auf Winterfahrten. Warmen Glühwein, süße Backwaren, funkelnde Weihnachtsbeleuchtung und weihnachtliche Stimmung bieten die besonderen Weihnachtsmärkte im Alten Land am Elbstrom zur schönsten Zeit des Jahres.

10 Weihnachtshighlights im Alten Land am Elbstrom auf einen Blick:

  • Christkinddorf Himmelpforten mit Weihnachtsmannpostamt und 1000 Weihnachtsmänner Ausstellung, Christkindmarkt Villa von Issendorf
  • Weihnachtsmarkt in der Hansestadt Stade mit „Sünna Klaas“ Erlebnisführung und Orgelkonzerten
  • Weihnachtsfahrten mit dem historischen Moorexpress in die Hansestadt Stade
  • Märchenhafte Hansestadt Buxtehude: Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmannwecken, Märchenerzähler und Weihnachtstheater
  • Kunsthandwerker Weihnachtsmarkt auf Schloss Agathenburg
  •  Winterzauber im Klosterpark Harsefeld
  • Vorweihnachtliches Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen in der Eislaufhalle Harsefeld
  • Weihnachtsmärkte an den ersten drei Adventswochenenden im Obstgarten Altes Land
  • Nikolausfahrten mit der Deinster Kleinbahn
  • Viele kleinere Weihnachtsmärkte auf der Stader Geest und in Kehdingen

 

„Das Alte Land am Elbstrom bietet für Erwachsene und Kinder gleichermaßen ein vielfältiges Programm in der Weihnachtszeit“, so Bianka Zydek, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Landkreis Stade / Elbe e.V.. „Kinder sind begeistert vom Schlittschuhlaufen und lieben das Weihnachtsmannpostamt. 50.000 Briefe an den Weihnachtsmann können nicht irren. Erwachsene sind verzaubert von den unterschiedlichsten Weihnachtsmärkten vor märchenhaften Kulissen, Ausstellungen, dem Angebot der Hansestädte und den vorweihnachtlichen Erlebnisführungen“.

Weiterführende Informationen zur Adventszeit im Alten Land am Elbstrom finden Sie unter www.urlaubsregion-altesland.de