Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Webpräsenz des Harzer Tourismusverbandes auf Platz 1

Optimierungen im Online-Bereich zahlen sich aus

Die Website des Harzer Tourismusverbands www.harzinfo.de steht ganz oben in der Gunst der Nutzer. So arbeitet das Team des Harzer Tourismusverbands (HTV) stetig und intensiv an der Pflege, Aktualisierung und Suchmaschinenoptimierung der Harzer Webpräsenz. Ziel ist es, die Seite im Google-Ranking möglichst weit oben und gut sichtbar zu platzieren.

Inwieweit dies gelingt, zeigt der Vergleich mit der Konkurrenz. Diesen liefert die Berliner Agentur digitaleffects. In einer monatlichen Vergleichsstudie werden seit circa einem Jahr die Webauftritte von über 100 führenden Tourismusdestinationen Deutschlands u.a. im Bereich Suchmaschinenoptimierung verglichen. Darüber hinaus stehen die Facebook-Accounts der Regionen im Fokus der Untersuchung.

Stets konnte sich die HTV-Präsenz dabei einen Platz unter den TOP 10 sichern. Im aktuellen Vergleich setzte sich die Seite www.harzinfo.de erstmals gegen jegliche Konkurrenz, u.a. aus dem Schwarzwald oder der Lüneburger Heide durch – Platz 1 im Bereich Suchmaschinenoptimierung. Auch der Facebook-Account des HTV findet sich unter den Spitzenplätzen auf Rang 5. 

Das HTV-Team freut sich über den Erfolg seiner Arbeit, zudem die dafür notwendigen Maßnahmen hausintern durch das HTV-Team selbst realisiert werden. Dazu gehört die stetige Optimierung der Webseite, zu der u.a. die Auswahl aussagekräftiger Titel, die Gestaltung einer verständlichen Seitennavigation, das Verfassen interessanter Inhalte und die regelmäßige Aktualisierung dieser gehören. Zusätzlich wurde die Seite bereits vor einiger Zeit sowohl barrierefrei als auch responsiv eingerichtet und nutzerfreundliche Anpassungen wurden im Veranstaltungskalender vorgenommen. Weitere zahlreiche Modifizierungen und Weiterentwicklungen befinden sich in der Umsetzung.