Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

TOP-Siegel für Bad Zwischenahn und das Reha-Zentrum am Meer

Focus-Gesundheit zeichnet Kurort und Reha-Klinik am Meer aus

Wellness, Reiseland Niedersachsen, Ostfriesland

Bad Zwischenahn gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland., © Bad Zwischenahner Touristik GmbH
Bad Zwischenahn gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland. © Bad Zwischenahner Touristik GmbH
vergrößern

Bad Zwischenahn gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus. Insgesamt 354 staatlich ausgezeichnete Kurorte und Heilbäder haben sich der Untersuchung gestellt. Am Ende schafften es 80 in die Top-Liste. Bad Zwischenahn gehört dazu und hat durch eine gute Infrastruktur, ein abwechslungsreiches Freizeitangebot und medizinische Kompetenz überzeugt.

Letzteres beweist das Reha-Zentrum am Meer in Bad Zwischenahn. Diese Einrichtung erhält für die Fachbereiche „Orthopädie“ und „Onkologie“ für 2019 das TOP-Siegel und gehört damit zu Deutschlands führenden Rehabilitationskliniken in Focus-Gesundheit. Neben der Reputation haben Auswertungen zum Serviceangebot, zur Ausstattung, zu Hygienemaßnahmen und Qualitätssicherung das sehr gute Ergebnis erzielt. „Die Studie bestätigt unseren hohen Qualitätsanspruch“, sagt Geschäftsführer und Kurdirektor Dr. Norbert Hemken. „Gleichzeitig spiegelt es unsere positiven Gästezahlen und die 97-prozentige Auslastung im Reha-Zentrum wider.“

Auch das Engagement und eine sehr gute medizinische Ausbildung im Team seien für diese Auszeichnung entscheidend, ergänzt Dr. Günter Dietz, Ärztlicher Direktor im Reha-Zentrum am Meer. So bietet das Reha-Zentrum beispielsweise als einzige Rehabilitationsklinik im Nordwesten eine Weiterbildung zum Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin an.

Die Teilnahme an beiden Erhebungen mit Unterstützung des unabhängigen Rechercheinstituts Munich Inquire Media (MINQ) in München war für alle Kurorte und Rehakliniken kostenlos. Unabhängig davon haben die ausgezeichneten Top-Institutionen die Möglichkeit, entgeltlich die Nutzungsrechte für das Gütesiegel zu erwerben.

Foto: BTG - Wiebke Martens, (v.l.): Dr. Günter Dietz, Ärztlicher Direktor, Geschäftsführer und Kurdirektor Dr. Norbert Hemken, Ina Schuler, Marketingleiterin Bad Zwischenahner Touristik, und Dr. med. Petra Schönrock-Nabulsi, Chefärztin, freuen sich über die Auszeichnung.