Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Reiseland Niedersachsen

Von Wassersport und Wandern über Radfahren und Mountainbiken bis zu Pferdesport und Golfen. In kaum einem anderen Bundesland sind soviel unterschiedliche Urlaube möglich - kein Wunder, hat Niedersachsen als einziges Bundesland Mittelgebirge und Meeresküste.

Aktiongeladenen Freizeitparks, Tierparks und Zoos sowie Indoorwelten und Wellness-Bädern stehen auf dem Freizeitprogramm. Kulturbegeisterte können in Niedersachsen eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit erleben.

Historische Mühlen, spannende Museen, prachtvolle Schlösser und Burgen sowie internationale Spitzenkünstler auf Tanz- und Musikfestivals machen Niedersachsen zu einem „Eldorado“ für Kulturtourismus.

Des Weiteren besticht das Land durch seine abwechslungsreiche Küche, die sowohl von Tradition und Regionalität als auch von Moderne und Internationalität geprägt ist: Mit deftigem Grünkohl und Bregenwurst, feinem Fisch, frischem Spargel und vielem mehr, locken Landgasthöfe und noble Gourmetrestaurants ihre Gäste.

Bilder zum Thema

zur Bilddatenbank von Niedersachsen

Alle Pressemitteilungen Reiseland Niedersachsen

Gemeinsam für den Städtetourismus in Niedersachsen

Vertreter der Arbeitsgemeinschaft 9 +1_Städte in Niedersachsen tagen in Göttingen

Göttingen, 23.03.2017

Seit 33 Jahren werben neun niedersächsische Städte (Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel) gemeinsam um Städtetouristen, vor allem in den europäischen Nachbarländern. mehr

Vier Sterne für den Weser-Radweg

Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ADFC-Qualitätsradroute“

Hameln/ Weserbergland, 10.03.2017

Der Weser-Radweg zählt ab sofort offiziell zu den Top-Radrouten in Deutschland. Die Freude bei allen Beteiligten ist groß und die Bemühungen um die erfolgreiche Zertifizierung haben ihre Früchte getragen: Der Weser-Radweg wurde auf der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse (ITB) vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) mit vier Sternen und dem Gütesiegel „ADFC-Qualitätsradroute“ ausgezeichnet. Die ... mehr

Weser-Radweg zweitbeliebtester Radfernweg in Deutschland

Aktuelle Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse 2017 auf der ITB Berlin veröffentlicht

Hameln/ Weserbergland, 10.03.2017

Der Weser-Radweg ist der zweitbeliebteste Radfernweg in Deutschland - das ist das erfreuliche Ergebnis der Radreiseanalyse 2017, die heute auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) vorgestellt wurde. Spitzenreiter in der Beliebtheit ist der Elberadweg, gefolgt von den beiden Zweitplatzierten Weser-Radweg und RuhrtalRadweg sowie dem Rheinradweg auf dem dritten Platz. mehr

Minister Lies: „Niedersachsen ist ein tolles Urlaubsland“

Ausgezeichnet: Weser-Radweg, Nordsee-Insel Juist und Stadt Celle

Hannover, 08.03.2017

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat heute auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin gemeinsam mit Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) und der TourCert Zertifizierungsorganisation drei touristische Qualitätsprojekte in Niedersachsen ausgezeichnet. mehr

Wandel braucht Köpfe

Traditionsreiche Heilbäder und Kurorte in Niedersachsen haben ihren neuen Vorstand gewählt

Bad Zwischenahn, 01.03.2017

Der Vorstand des Heilbäderverbandes Niedersachsen e. V. bildet sowohl die Regionen Niedersachsens als auch die touristisch relevanten Heilmittel ab. mehr

alle Pressemeldungen lesen