Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Presseeinladung

Vernissage der winterkunstzeit Braunschweig: Führung durch das Wiederaufbau-Atelier

Die winterkunstzeit bringt am 9. und 10. Februar Kreativschaffende mitten in die Innenstadt, um den Gästen der Löwenstadt einen Einblick in die regionale Kunst- und Kulturszene zu verschaffen. Bereits ab Mittwoch, 6. Februar, öffnet das neue ›Wiederaufbau‹-Atelier auf dem Kohlmarkt: Mit seinen 250 Quadratmetern erweitert es den Raum für Ausstellungen und Aktionen im Rahmen der winterkunstzeit. Kreative, Künstlerinnen und Künstler präsentieren in dem beheizten Zelt ihre Werke und kommen mit den Besucherinnen und Besuchern der Innenstadt ins Gespräch.

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage zur Eröffnung der winterkunstzeit

  • Mittwoch, 6. Februar 2019 
  • 12:00 Uhr
  • ›Wiederaufbau‹-Atelier auf dem Kohlmarkt

 

Friedhelm Kranz, Vorsitzender des Berufsverbandes der Bildenden Künstlerinnen und Künstler e. V. in Braunschweig (BBK), und Julia Taut, Geschäftsführerin des BBK, werden Sie im Anschluss der Eröffnung durch die zahlreichen kleinen Ausstellungen im ›Wiederaufbau‹-Atelier führen. Auch können Sie mit Künstlerinnen und Künstlern wie beispielsweise Knud Balandis, Gernot Baars oder Ingrid Ahrens sprechen, und sich bei konzeptionellen Rückfragen an den Projektleiter der winterkunstzeit, Tobias Grosch von der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, wenden.

Über Ihre Teilnahme an der Vernissage freuen wir uns sehr. Wir bitten um Rückmeldung bis zum 6. Februar um 10:00 Uhr telefonisch unter 0531 470-3240 oder per E-Mail an stephanie.horn@braunschweig.de.