Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Niedersachsen stärkt Qualitätstourismus

35 Betriebe in Niedersachsen als Teilnehmer an Qualitätsinitiativen ausgezeichnet

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens hat heute in Aurich insgesamt 35 Betriebe aus Niedersachsen mit 36 Qualitätszertifikaten aus den Bereichen KinderFerienLand (10 Betriebe), ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen (13 Betriebe) und Reisen für Alle  (13 Betriebe) ausgezeichnet. Die Landesregierung sieht in der Verbesserung des Qualitätsmanagements einen zentralen Baustein bei der weiteren Entwicklung des Leitmarktes Tourismus in Niedersachsen.

Staatssekretärin Daniela Behrens erklärte: „Im Wettbewerb mit anderen nationalen und internationalen Destinationen wird in Zukunft nicht mehr allein das Verhältnis von Preis und Leistung entscheidend sein, der Qualität des Angebots wird deutlich mehr Bedeutung zukommen. Qualitätssicherung und –steigerung ist für uns ein Ansatz, um Gäste für Niedersachsen zu gewinnen und langfristig zu binden. Insbesondere barrierefreies Reisen ist eine zentrale Aufgabe bei der qualitativen Tourismusentwicklung in Niedersachsen.“

Im Rahmen der heutigen Veranstaltung wurden weitere 13 Betriebe mit der bundesweit einheitlichen Zertifizierung für Barrierefreiheit „Reisen für Alle“ ausgezeichnet. Niedersachsen setzt seit Anfang 2015 das bundesweit einheitliche Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ um. Dazu Carolin Ruh, Geschäftsführerin der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH: „Wir möchten beim Ausbau des barrierefreien Tourismus deutlich voran kommen. Es gibt zwar bereits eine Reihe guter Beispiele und Initiativen in verschiedenen Regionen des Landes, barrierefreie Tourismusangebote sind in Niedersachsen aber noch lange nicht flächendeckend zu finden. Ein barrierefreier Tourismus bietet nicht nur ein großes touristisches Potenzial, sondern ist angesichts des demografischen Wandels auch ein zu lösendes gesellschaftliches Thema.  Bis Ende 2015 sollen in Niedersachsen rund 100 Betriebe für das Zertifikat „Reisen für alle“ zertifiziert werden.

Die TMN ist in Niedersachsen Träger der drei Qualitätsinitiativen. Staatssekretärin Daniela Behrens sagte: „Qualitativ hochwertiger Tourismus muss ganzheitlich und übergreifend gedacht werden. Mit der Steuerung der Initiativen durch die TMN haben wir Kompetenzen gebündelt und  die Umsetzung des Qualitätsanspruchs im niedersächsischen Tourismusangebot gestärkt.“

Nachfolgend finden Sie die ausgezeichneten Betriebe der Veranstaltung:
Mehrere Auszeichnungen (ServiceQualität und Reisen für Alle)
• Touristik Westerstede e.V.

ServiceQualität
1. Bad Zwischenahner Touristik GmbH
2. Die Nordsee GmbH
3. Ferienhof Upwarf
4. Gästehaus Germania
5. igro-Schmidt GmbH & Co. KG
6. Mensch & Arbeit Kerstin Ehlert
7. Ostfriesland Tourismus GmbH
8. Seehundstation Nationalpark-Haus
9. Tourist- Info der Gemeinde Moormerland
10. Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden Tourist-Information
11. Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden - Erlebnisbad Ocean Wave
12. Wirtschaftsförderung Wesermarsch -Touristikgemeinschaft Wesermarsch

KinderFerienLand
1. Center Parcs Park Nordseeküste
2. Emsland Moormuseum
3. Linus Lingen Wasserwelten (Wirtschaftsbetriebe Lingen GmbH)
4. Monkey's Playland
5. Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn
6. Museum "Windstärke 10"
7. Museumsdorf Cloppenburg
8. Nordsee-Lagune
9. Spielscheune Butjadingen
10. Unser kleiner Hof

"Reisen für Alle", neu ausgezeichnet:
1. Energie-, Bildungs- und Erlebnis- Zentrum (EZZ) Aurich
2. Schloss Evenburg, Leer
3. VCH Ferien- und Tagungszentrum Bethanien auf Langeoog

Übernahmebetriebe aus der Barrierefreien Nordsee:
4. Draisinenspaß Ammerland GmbH & Co KG
5. Kurverwaltung Hage
6. Stadtmarketing und Tourist-Info Schortens
7. Servicegebäude an der Oberen Strandpromenade
8. Kinderspielhaus Sockenland
9. Tourist-Info Marienhafe
10. Ganzjahres-Campingplatz Neuharlingersiel
11. Tourist-Information Neuharlingersiel
12. Tourist-Information Wilhelmshaven in der Nordsee Passage