Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Natur - Zahlen, Daten, Fakten

70 Prozent der Urlauber in Niedersachsen legen besonders viel Wert auf den Genuss der Natur – damit nimmt die Niedersächsische Naturlandschaft bei den Besuchern den höchsten Stellenwert ein, noch vor Städten und kulinarischen Genüssen.

In Niedersachsen gibt es zwei Nationalparks, ein Biosphärenreservat und 14 Naturparks: Der Nationalpark Wattenmeer hat eine Fläche von 346.000 Hektar und bietet einen einzigartigen Lebensraum für über 4.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten. In dem niedersächsischen Wattenmeer, das im Juni 2009 in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen worden, leben über 10.000 verschiedene Tier und Pflanzenarten Leben. Der Nationalpark Harz hat in Niedersachsen eine Fläche von 15.800 Hektar, die anderen 8.900 Hektar liegen in Sachsen-Anhalt. Das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ hat eine Fläche von 56.000 Hektar.

Quellen:
• LSKN 2001-2010 /2011
• Gfk TravelScope TJ 10/11
• Deloitte & Touche GmbH 2010 Datenbasis 2009
• IMT – Destination Brand 10