Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Meeresleuchten – Lustwandeln im nächtlichen Lichtermeer

In Neuharlingersiel lässt sich das Phänomen besonders in windstillen Sommernächten beobachten., © Kurverein Neuharlingersiel e.V. / Boehnke TUI
In Neuharlingersiel lässt sich das Phänomen besonders in windstillen Sommernächten beobachten. © Kurverein Neuharlingersiel e.V. / Boehnke TUI
vergrößern

Natürliche Lichter im Meer? Ja, die gibt es. Berichte von Seefahrern über ein geheimnisvolles Meeresleuchten wurden lange als Seemannsgarn belächelt. Heute weiß man, dass das Leuchten von winzigen, im Meer schwebenden Einzellern erzeugt wird, besonders in lauen, windstillen Sommernächten. Äußere Reize, wie Wellenschlag, oder auch barfüßiges Lustwandeln im seichten Wasser regen die kleinen Meeresleuchttierchen zum Leuchten an. Jede Bewegung scheint dann kurz, wie in Mondlicht getaucht, im grünlich-silbernem Licht.

Besucher können sich bei der einstündigen Führung am nächtlichen Strand von dem spektakulären Meeresleuchten in der Nordsee verzaubern lassen. Begleitet wird die Gruppe von dem Biologen Bernd Koopmann, der für einen angenehmen Rahmen der Veranstaltung sorgt und mit den Teilnehmern den Fragen auf den Grund gehen wird, was Lebewesen warum leuchten lässt.

Preise:

  • Mit Nordsee-ServiceCard: Erwachsene 8,00 €, Kinder (bis 14 Jahre) 5,00 €
  • Ohne Nordsee-ServiceCard: Erwachsene 9,00 €, Kinder (bis 14 Jahre) 6,00 €

Anmeldung in der Tourist-Info, mind. 10 Personen, max. 50 Personen (ab 12 Jahren), Dauer: ca. 1 Stunde

Termine:

  • Mittwoch, 14. August ab 22.00 Uhr
  • Donnerstag, 29. August ab 21.30 Uhr