Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Ein Wochenende im Zeichen der Mumme

Die mummegenussmeile in Braunschweig, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski
Die mummegenussmeile in Braunschweig © Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek Kruszewski
vergrößern

Bei der mummegenussmeile am 3. und 4. November dreht sich alles um die Doppelte Segelschiffmumme. An diesem Wochenende können Innenstadtbesucherinnen und
-besucher auf der Nibelungen-Schlemmer-Meile und dem Provence-Markt das Braunschweiger Traditionsgetränk in vielfältigen Variationen kosten. Zusätzlich öffnen die Geschäfte in ganz Braunschweig am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Am ersten Novemberwochenende ist die Mumme in aller Munde. Vom beliebten Stärkungsmittel im Mittelalter mauserte sich der Malzextrakt zum Braunschweiger Exportschlager während der Hansezeit. Mit ihrem süß-würzigen Geschmack dient Mumme heute zum raffinierten Würzen von Speisen und Getränken: Das beweisen an diesem Wochenende auf der mummegenussmeile auch die Braunschweiger Gastronomen, die ihren Gästen zahlreiche mit Mumme verfeinerte Spezialitäten präsentieren. Dabei reicht das Angebot von Schmalzkuchen über Gulasch bis hin zum Mumme-Likör. Die Möglichkeit, die süßen und herzhaften Leckereien zu probieren, haben Mumme-Fans auf der Nibelungen-Schlemmermeile auf dem Platz der Deutschen Einheit und auf dem Spezialitätenmarkt am Kohlmarkt. Der Provence-Markt auf dem Domplatz ergänzt das Angebot mit Spezialitäten aus Frankreich.

Neben herzhaftem Schlemmen kommt auch das Shoppen nicht zu kurz: Die Geschäfte in ganz Braunschweig öffnen ihre Pforten zusätzlich am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr. JAKO-O sorgt für Unterhaltung bei den kleinen Besucherinnen und Besuchern.

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bezieht für die mummegenussmeile Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Energie.

Partner und Sponsoren der mummegenussmeile sind der Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V., der Arbeitsausschuss Peripherie Braunschweig e. V., die Nibelungen-Wohnbau, die Mumme-Brauerei H. Nettelbeck, Meier‘ S Gourmet Café Lounge, die Schloss-Arkaden Braunschweig, JAKO-O, das Hofbrauhaus Wolters, Radio Okerwelle, Geitelder Baumschule, Spot Up Medien, BS-Live, Liefner Haustechnik sowie ALBA Braunschweig.

Aktuelle Informationen zur mummegenussmeile sind auf www.braunschweig.de/mummegenussmeile zu finden.