Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Bundesweiter Campingtag am 24. Juni 2017

Alfsee Ferien- und Erholungspark öffnet seine Türen für alle Besucher

Rieste. Am 24. Juni 2017 findet ab 12 Uhr der Campingtag am Alfsee auf dem Marktplatz statt. Besucher können sich bei einer Ausstellung über die Entwicklung des Alfsee Ferien- und Erholungsparks informieren. Der Artländer Shantychor Hasejungs stimmt ab 14 Uhr mit maritimen Liedern auf dem Alfsee Marktplatz ein und der Zelthändler Isabella zeigt die neusten Campingtrends. Das Familienprogramm mit Clown Ati startet bereits um 12 Uhr und sorgt für viel Spaß und gute Laune. Um 13 Uhr wird mit Clown Ati in der Minidisco getanzt und ab 15 Uhr können sich die Kids schminken lassen. Der Bogensportverein BSV Hastrup öffnet die Bogensportanlage hinter dem Alfsee Marktplatz und bietet ein Probetraining für alle Besucher von 9 bis 99 Jahren an. Von 17.00-17.30 Uhr zeigen die Wasserskikünstler eine akrobatische Show. Das Restaurant Piazza bietet ein Kaffee und Kuchenbuffet an und sorgt für kühle Getränke

Das Phänomen Camping begeistert immer mehr Menschen von jung bis alt. Am Alfsee kann man inzwischen nicht nur campen, sondern auch im 3 Sterne Hotel, Mietwohnwagen und Appartement übernachten. Auch das Freizeitangebot ist groß. Wasserski, Kart fahren, Irrgarten und Erlebnisland Alfsee, Kinderautoland, das Bullermeck Fun Center, Minigolf und viele weitere Attraktionen werden am Alfsee angeboten.

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD e.V.) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Campingverband Niedersachsen und anderen Mitgliederverbänden bundesweit immer am letzten Samstag in Juni des Jahres einen Tag der offenen Tür der Campingplätze in Deutschland. So öffnet auch der Alfsee Ferien- und Erholungspark am 24. Juni 2017 seine Tore.