Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Bestnoten für Bad Zwischenahn und das Reha-Zentrum am Meer

Focus-Gesundheit zeichnet Kurorte und Rehakliniken in Deutschland aus

Daumen hoch: Bad Zwischenahn gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus. Insgesamt 352 staatlich ausgezeichnete Kurorte und Heilbäder haben sich der Untersuchung gestellt. Am Ende schafften es 79 in die Top-Liste. Bad Zwischenahn gehört aufgrund seiner überdurchschnittlich guten Ergebnisse dazu. Bewertet wurden insbesondere die Infrastruktur, das Freizeitangebot und die medizinische Kompetenz vor Ort.

Letztere beweist das Reha-Zentrum am Meer. Auch diese Einrichtung erhält für die Fachbereiche „Orthopädie“ und „Onkologie“ für 2018 erneut das TOP-Siegel des Nachrichtenmagazins Focus. Insgesamt 1.129 Rehakliniken wurden mit Unterstützung des unabhängigen Rechercheinstituts Munich Inquire Media (MINQ) in München untersucht. Dabei zählten die Reputation und das medizinische Angebot zu den wichtigsten Auswahlkriterien.

„Wir sind sehr stolz auf diese doppelte Auszeichnung“, sagt Geschäftsführer und Kurdirektor Dr. Norbert Hemken. „Sowohl mit unseren Gästezahlen als auch mit einer durchschnittlichen Auslastung von 97 Prozent im Reha-Zentrum am Meer sind wir führend im Nordwesten. Das Studienergebnis spiegelt diese Zahlen wider.“ Die sehr guten Ergebnisse seien neben der Bestätigung eines hohen Qualitätsstandards auch Anerkennung für das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im kommenden Jahr bieten die Bad Zwischenahner Touristik und das Reha-Zentrum am Meer gemeinsam Pauschalreisen an, die den Urlaub in Bad Zwischenahn mit Präventionskursen verbinden. Informationen dazu erhalten alle Interessierten unter www.bad-zwischenahn-touristik.de/gesunderurlaub

Die Teilnahme an beiden Erhebungen war für alle Kurorte und Rehakliniken kostenlos. Unabhängig davon haben die ausgezeichneten Top-Institutionen die Möglichkeit, entgeltlich die Nutzungsrechte für das Gütesiegel zu erwerben.