Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

Autumn Moon Festival

40 Bands, 5 Venues, Shows, Art, Workshops, Readings, Mystic Halloween Market

Gothic, Industrial, Folk, Elektro, New Wave, Dark Rock, Alternative, Heavy Metal und Halloween-Markt - diese Mischung hat es in sich.

Ein einzigartiges Line-Up jenseits aller Genregrenzen mit viel Platz für bekannte Größen und spannende Neuentdeckungen. Das erwartet die Besucher von Autumn Moon Festival in Hameln. Die 4 Indoor-Spielorte liegen dicht beieinander, verbunden durch den "Mystic Halloween Market" entlang der Weser. Zusammen mit der Outdoor-Bühne auf dem Marktgelände verbinden sie sich zu einer einzigartigen Festival-Arena bestehend aus: Rattenfänger-Halle, Sumpfblume, Schiff-Stage und Papa Hemingway. Der Halloween-Markt ist kostenlos und für alle Besucher frei und bis Sonntag geöffnet. Neues entdecken und den künstlerischen Horizont erweitern, das hat sich Autumn Moon auf die Fahnen geschrieben.

Neben der malerischen Kulisse an der Weser Promenade, den abwechslungsreichen Locations, kurzer Wege, der familiären Atmosphäre und der mystischen, fantasiereichen Deko des Geländes und der Locations, punkten die Veranstalter mit einem spannenden Line Up Mix und langen Spielzeiten für jede Band.

Line Up 2017: FRONT 242, PETER HEPPNER, JOACHIM WITT, FAUN SUICIDE COMMANDO, LETZTE INSTANZ, THE BEAUTY OF GEMINA, KITE, FUTURE LIED TO US, Herzleid (Rammstein Tribute), u.v.a

Opener (Rattenfänger Halle) Freitag 13.10.: HERZLEID eröffnet in der Halle am Freitag 13.10. um 15.45 mit einer Rammstein Tribute Show die Hameln so noch nicht erlebt hat, so der Veranstalter. Mehr Feuer, mehr Spezialeffekte, mehr Kostüme mehr Show und vor allem musikalisch so nah dran!

Opener (Sumbfblume) Freitag 13.10.: INKUBUS SUKKUBUS wird um 15.00 in der Sumpfblume mit einem Hammer Set das Festival eröffnen.

Eintritt: Ticket von 49 bis 79 Euro. Kartenvorverkauf: pec-tickets.de. Camping möglich. Mehr unter: http://www.autumn-moon.de/