Sprachversionen


Service Menü



Headerbild_Zeitungen

Sie befinden sich hier:

11. Harzer KulturWinter begeistert mit über 100 Veranstaltungsterminen

Vom 27. Januar bis 11. Februar 2018 locken vielfältige Veranstaltungen die Gäste

Kabarett, Konzerte und Kerzenscheinführung – Der Harzer KulturWinter bietet pünktlich zu den Winterferien wieder jede Menge Abwechslung für Groß und Klein. Am nunmehr 11. Harzer KulturWinter beteiligen sich 28 Veranstalter aus 23 Orten. Die 40 verschiedenen Veranstaltungen sorgen an über 100 Terminen für einen besonderen Kulturgenuss in der kalten Jahreszeit.

Dabei warten die Organisatoren mit einer breiten Palette an außergewöhnlichen Veranstaltungen und besonderen Führungen auf. Winterlichen Stiftsgeschichten in Bad Gandersheim lauschen, mit dem Münzmeistergehilfen die Alte Münze in Stolberg erkunden, einen Blick hinter die Kulissen des UNESCO-Weltkulturerbes Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar werfen, mit der Taschenlampe auf nächtlichem Streifzug durch die Wernigeröder Altstadt oder im Traditionszug der Harzer Schmalspurbahnen Dampfnostalgie pur erfahren – die Erlebnisse des Harzer KulturWinters versprechen spannende Unterhaltung.

Die Westerburg, Deutschlands älteste und besterhaltene Wasserburg, entführt bei einer Fackelwanderung mit anschließendem Rittermahl in das Harzer Mittelalter und das Schachmuseum Ströbeck klärt bei Kaffee und Kuchen über Schachirrtümer auf. Weitere kulinarische Genüsse in Kombination mit faszinierender Geschichte lassen sich bei einer technischen Führung durch die Klosterbrennerei Wöltingerode, einer Winterwanderung durch Quedlinburg oder nach der geheimnisvollen Schlossführung in der Schwarzen Küche Harzgerodes erleben.

Dass sich ein ganzer Zoo im Halberstädter Domschatz versteckt, davon können sich Eltern und Kinder bei einer Tour durch das ehrwürdige Bauwerk selbst überzeugen. Im Luftfahrtmuseum Wernigerode stehen das originale Cockpit eines Starfighters, einer MIG 21 und viele weitere Großexponate in vier Hangars auf dem Programm der Kinderführung „Luftfahrtgeschichte zum Anfassen“ und was gegen Bauchweh hilft, wird im Familienmusical „Das geheime Olchi-Experiment“ in der Stadthalle Osterode erzählt. Beim Familiennachmittag in der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg werden aus Märchen Kunst und im Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld sind bei der Entdeckerrallye alle Sinne gefragt.

Der Harzer KulturWinter findet vom 27. Januar bis 11. Februar 2018 statt. Eine detaillierte Broschüre mit Informationen zu allen Terminen ist kostenlos beim Harzer Tourismusverband unter der Rufnummer 05321 34040 oder in den Tourist-Informationen im Harz erhältlich.

Alle Veranstaltungen sind auch online unter www.harzinfo.de/veranstaltungen zu finden.